Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Joineer AG

1. UMFANG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen der Joineer AG mit Sitz in Zürich und dem jeweiligen Vertragspartner (nachfolgend „Gesellschaft“ genannt).

 

2. VERTRAGSZIEL

Die Joineer AG erbringt für das Unternehmen die folgenden Dienstleistungen auf Basis der ausgewählten Dienstleistungen:

Regelmässige Mitarbeiterbefragungen. Die Regelmässigkeit ist generell für das gesamte Unternehmen einstellbar.
Umfragen mit bis zu zehn Fragen. Die Fragen können für das gesamte Unternehmen bearbeitet werden.
Ein Dashboard zur Anzeige der Ergebnisse der Umfragen mit Vergleichen zwischen verschiedenen Teams.
Benachrichtigungen, Erinnerungen und automatische Sperrung für alle registrierten Benutzer, die Teil eines Teams sind.
Sichere Speicherung aller gesammelten Daten während der Vertragslaufzeit.
Beschreibung der Dienstleistungen.

Die Joineer AG erbringt die auf ihrer Webseite beschriebenen Dienstleistungen.

 

3. VERTRAGSDURCHFÜHRUNG

Der Vertrag tritt in Kraft, wenn die Joineer AG die Zusage des Vertragspartners für die Dienstleistung und den Vertragspartner akzeptiert hat.

Die Joineer AG behält sich das Recht vor, jeden Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

4. ABONNEMENTSERNEUERUNG

Das Abonnement ist grundsätzlich auf ein Jahr ausgelegt. Die automatische Verlängerung kann jederzeit mit Wirkung zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden.
Der Vertrag ist gültig, solange das Abonnement bezahlt wird.

Zum Zwecke einer eventuellen Reaktivierung des Accounts werden die Daten nach Ablauf des Vertrages für zwei Jahre unentgeltlich gespeichert. Auf Wunsch können alle Daten vor dem automatischen Löschen entfernt werden.

 

5. LEISTUNGSUMFANG

Die oben genannten Dienste und Funktionen sind für die Verwendung mit den aktuellsten Versionen moderner Browser (wie Firefox, Chrome und Safari) mit aktiviertem JavaScript und Cookies optimiert.

 

6. KOMPENSATION

Die Joineer AG erhebt für die Erbringung ihrer Dienstleistungen eine jährliche oder monatliche Gebühr, die sich nach der Anzahl der Nutzer (in der Regel Mitarbeiter des Unternehmens) richtet, die die Möglichkeit haben, die Umfragen auszufüllen.

Ein Teil der Gebühr wird nach Auftragsvergabe und ein weiterer nach der zweiten Messung fällig.

 

7. DATENSICHERUNG

Alle Datenschutzbestimmungen sind in einer separaten Datenschutzerklärung geregelt. Die aktuelle Datenschutzpolitik kann auf der Website www.joineer.ch eingesehen werden.

 

8. ÄNDERUNGEN

Die Joineer AG behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Änderungen sind auf der Website www.joineer.ch abrufbar.

 

9. GERICHTSSTAND/ANWENDBARES RECHT

DIE VERTRAGLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN DER JOINEER AG UND DEM VERTRAGSPARTNER UNTERLIEGT DEM SCHWEIZERISCHEN RECHT. AUSSCHLIESSLICHER GERICHTSSTAND IST ZÜRICH.

 

10. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Joneer AG, Zürich, 01.01.2020