Agile Zusammenarbeit fördern

Hybride Arbeitsmodelle: Home-Office, Arbeitsplatz-Sharing und neue Settings!

Die Zukunft der Arbeit, eine Synergie aus Home-Office und ursprünglichen Büro-Settings. Durch Covid19 leben wir seit eineinhalb Jahren in einer aussergewöhnlichen Situation. Eine Situation, die viele Veränderungen anstieß, die wir heute nutzen können, um die Zukunft der Arbeit Mitarbeiter-freundlicher, kosteneffizienter und effektiver hinsichtlich unserer Ressourcen zu gestalten.

In diesem Webinar klären wir die Herausforderungen, die wir hinsichtlich dieser Veränderungen nun antreffen:

Welche Auswirkungen hat eine «hybride» Arbeitsweise auf die Team-, Abteilungs- und Unternehmenskommunikation? Wie vernetzen wir uns konstant und bleiben am Puls miteinander und untereinander? Welche kreative Lösungswege bieten moderne Methoden der Kommunikation und wie schaffen wir den Shift in die virtuellen Büros ohne an sozialen Kompetenzen zu verlieren?

Durch Veränderungen, Krisen oder der Umstellung auf Home-Office ist regelmäßige Feedback vom Team besonders wertvoll. Was hat gut funktioniert, wo können wir Arbeitssituation gemeinsam noch weiter verbessern?

Was bedeutet es für die Arbeit, wenn unsere Büros virtuell sind und wir die alltäglichen sozialen Interaktionen verlieren? Welche Investitionen sind lohnenswert, um Mitarbeiter wertschätzend zu begegnen zufrieden und die Produktivität hoch zu halten?

Experteninfo

Rotraud Diwan Geschäftsführerin Hi! Employer Strategies

Rotraud ist Expertin für markengetriebene Human Experiences, strategisches Employer Branding und Kulturwandel. Sie entwickelt starke Arbeitgebermarken und begleitet die Implementierung der Marke als Steuerungsinstrument für Kommunikation, Führung und Veränderung. Rotraud lehrt sie als Gastdozentin Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Mehr zum Webinar

In diesem Webinar gehen wir gemeinsam folgenden Themen auf den Grund:

  • Welche Kompetenzen die Arbeitsformen der Zukunft erfordern, um der modernen Personalentwicklung und -führung gerecht zu werden
  • Soziale, psychologische Bedürfnisse und Arbeitsweisen die in der Post-Corona-Zeit berücksichtigt werden müssen
  • Was verstehen wir unter hybrider Kommunikation? 4 wertvolle Hacks/Tipps für digitales Kommunizieren.
  • Wissenstransfer für eine einfache Implementierung und Erfolge nachweisen
Wichtig für die Teilnahme

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse eine Anmeldebestätigung mit allen relevanten Daten für das Zoom-Webinar. Für die Teilnahme ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung und Ton (Lautsprecher), Kamera und Mikrofon notwendig.

Wir empfehlen die kostenlose Web-Option auszuwählen: zu dieser gelangt man automatisch beim Klick auf den Link in der Anmeldebestätigungsmail oder in den folgenden Erinnerungsmails. Je nach Endgerät ist der Download der Zoom-App jedoch notwendig.

Das Webinar ist kostenlos.

Melde dich gleich an!



    Gerne nehme ich an folgendem Webinar teil: